Beschreibung zur Bearbeitung des Ventilsitz

Ablauf zur Wiederherstellung des Ventilsitzes.

1) mit dem 45° Fräser eine glatte Fläche herstellen (Achtung, nur wenig abnehmen, da sonst ggf. das Ventilspiel nicht mehr einstellbar ist und der Zylinderkopf unbrauchbar wird also SCHROTT)

2) mit dem 32° Fräser den Ventilsitzdurchmesser herstellen

3) mit dem 60° Fräser die Ventilsitzbreite herstellen

4) Ventil einschleifen

Ich empfehle diese Arbeit von einem Motoreninstandsetzer durchführen zu lassen.