Oben die Ansicht des Ventiltriebes der Gpz1100Ut. Gut zu sehen ist, das der Ventilshim, unter der Ventiltasse sitzt was bedeutet, das bei einem zu kleinen oder zu großen Ventilspiel die Nockenwellen ausgebaut werden müssen, um einen passenden Shim ein zu legen! Das Ventilspiel, wird wie oben dargestellt gemessen, wenn die Nocke Waagerecht zur Zylinderkopfkante steht.

Da zum wechseln der Shims die Nockenwellen ausgebaut werden müssen und dies ein gewisses maß an Schrauberkenntnissen voraussetzt, gehe ich hier nicht weiter darauf ein, da es bei falscher Anwendung zu einem Motorschaden führen kann.

Allein wenn nur der Ventildeckel abgenommen wird, muss der Steuerkettenspanner neu eingestellt werden, da sich im Ventildeckel eine Steuerkettenführung befindet! Also ist das ganze mit Vorsicht zu genießen!!!